Kommen Sie mit, auf eine aussergewöhnliche Reise durch Nord Indien!

Abwechslungsreich durch Indiens Norden – „Tee in Darjeeling“ und „Faszination pur“ in den Königreichen Sikkim und Bhutan

Erleben Sie den Himalaya mit seinen mächtigen Gipfeln und die einzigartige Landschaft mit Teegärten und terrassierten Reisfeldern in Darjeeling sowie buddhistische Klöster und heilige Seen in Sikkim.  Für immer unvergesslich bleibt Ihnen mit Sicherheit der Aufstieg zum 3.100 m hoch liegenden heiligen Kloster Taktsang (Tigernest) in Bhutan. Dieses an einer senkrechten Felswand klebende Kloster ist der eindrucksvolle  Höhepunkt und Ausdruck buddhistischer Lebensweise.

Diese Reise ist anders, besonders faszinierend!

Welche Höhepunkte dieser ganz besonderen Reise sollen wir noch hervorheben?

Sie werden während dieser 23 Tage dauernden Rundreise durch Darjeeling, Sikkim und Bhutan einen Höhepunkt nach dem anderen erleben. Diese Reise ist anders, besonders, faszinierend. Neben dem besonderen Genuss dieser spektakulären Landschaft – immer umgeben von den Bergriesen des Himalayas – legen wir von Terralaya Travels besonders viel Wert darauf, dass Sie die andersartige Kultur mit ihren unterschiedlichen Menschen verstehen.

Die Begegnung mit den Menschen in Asien steht für uns an erster Stelle!

Unsere lokalen Guides mit ihren Kenntnissen und ihrer Geduld sorgen für Begegnungen mit Menschen, führen Sie durch die zunächst verwirrende Vielfalt und Andersartigkeit der vom Buddhismus stark geprägten Kultur und bauen damit Brücken zwischen den  Menschen und den Welten.

Diese abwechslungsreiche Reise durch die Königreich Sikkim und Bhutan ist ab sofort buchbar.

Reiseinformationen Nord Indien „Auf einen Blick“

  • Sehr abwechslungsreiche Reise durch Darjeeling, Sikkim & Bhutan,
  • Dauer 22 Tage
    • Reisedaten:
    • ab/bis Zürich 20.04-11.05.2019
    • ab bis Zürich 16.11.-07.12.2019
  • Preis ab/Europa: CHF 6.700
  • Höhepunkte:
    • Fahrt im Toy Train in Darjeeling
    • Alte Klöster und heiliger See in Sikkim
    • Einblick in das Leben auf dem Lande – Dorfbesuche und div. Wanderoptionen
    • Wanderung zum heiligen Kloster «Tigernest»
    • Punakha Dzong, das schönste Dzong in Bhutan

Darjeeling – Hinauf in die Berge

Von Dehli kommend fliegen Sie entlang dem Himalaya und über die grünen Teeplantagen nach Bagdogra. Bei schönem Wetter lassen sich bereits jetzt die majestätischen Gipfel der 8000er Dhaulagiri, Annapurna, Everest und Kangchendzönga erblicken. In Darjeeling – mit einer Höhe von 2.100 m – ist das ganze Lebensgefühl und Flair viel ruhiger und entspannter als im quirligen und bunten Delhi, dem ersten Übernachtungsstopp nach ihrem Flug. 

Darjeeling ist schon seit der Zeit der englischen Kolonialmacht eine der populärsten „Hill Stations“, um der
Hitze des Flachlandes zu entkommen.

Mit dem berühmten „Toy Train“ ließen sich bereits die „Engländer“ in die kühlen Berge bringen und genossen hier ihre „Teamtime“. Sie tun es den Kolonialherren gleich, denn auch Sie werden in den besonderen Genuss einer Fahrt mit dem „Toy Train“, dieser 120 Jahre alten Schmalspurbahn, kommen.  Schnaufend windet sich die Dampflok durch die engen Täler und die Serpentinen hinauf in die Berge. Erfahren Sie hier bei ihrem „4 o’clock tea „ was einen guten Darjeeling Tee ausmacht und wieviel Handarbeit auch heute noch erforderlich ist, bis es in der Teetasse dampft. 

Sikkim – Wanderungen vor traumhafter Bergkulisse und Begegnungen mit dem Tibetischen Buddhismus

Im ehemaligen Königreich Sikkim – gelegen zwischen Bhutan und Nepal – sind die Begegnungen mit Menschen und dem Buddhismus in den Klöstern ein wesentlicher Part der Reise. Hier sind die Menschen noch unberührt vom Massentourismus und bei einem Aufenthalt bei einer Gastfamilie werden Sie einen guten Einblick in den Alltag der Einheimischen bekommen. Bei täglichen optionalen Wanderungen (ca. 2 – 4 Stunden) erleben Sie beispielsweise die ländliche und naturnahe Lebensweise der Himalaya-Kleinbauern in ihren traditionellen, alten Lepcha-Häusern. Bei allen Wanderungen sind es immer wieder die malerischen Bergmassive, die ihre Blicke auf sich ziehen.

Der dritthöchste Berg der Welt

Alles wird vom weißen Gipfel des Kangchendzönga (8.586 hm) überragt, dem dritthöchsten Berg der Welt.

Allein dieser Anblick wird für Sie für immer unvergesslich bleiben. Aber Sie erleben auf dieser Reise noch viel, viel mehr. So besuchen Sie abgelegene Tempel und Klöster und erleben die Mönche bei ihrer Abendzeremonie in ihren weinroten Gewändern in den Tempeln beten.  Immer wieder versetzt Sie die Aussicht auf die umliegenden Täler der Tempelstandorte in eine wunderbare meditative Stimmung. Sie unternehmen wunderschöne Wanderungen vorbei an kleinen Dörfern, Terrassenfeldern und Wäldern mit Kardamonpflanzungen. 

Unvergessene Eindrücke der besonderen Art: Das Königreich Bhutan

traditionelles Farmhaus, Bhutan

Einer der Höhepunkte dieser Reise ist der Aufenthalt in Bhutan. Das Königreich inmitten des Himalayas ist einer der geheimnisvollsten Orte und noch heute für Individual-Touristen nur schwer erreichbar. Die gute Organisation und Planung eines erfahrenen Veranstalters wie Terralaya Travels ermöglicht es Ihnen jedoch dieses Land zu bereisen und viele abgeschieden gelegene Klöster kennenzulernen.


Typisch für Bhutan sind die Dzongs, mystische Bergklöster, die förmlich an den Berghängen und Felsen zu kleben scheinen.

Sie besuchen  imposante Dzongs, uralte Klöster und kleine Dörfer. Landschaften und Religion stehen hier in einer einzigartigen Verbindung zueinander – alles wirkt magisch und spirituell.

Schönstes Dzong, Schule und Familienleben
Sie besuchen das Punakha Dzong, das architektonisch wohl schönste Dzong in ganz Bhutan. Im Jahr 1638 erbaut, war es das zweite Dzong in Bhutan. Punakha war Hauptstadt und administratives Zentrum von Bhutan bis vor 60 Jahren, dann wurde die Hauptstadt nach Thimphu verlegt.

Reise mit Terralaya Travels

Nach einer kurzen Wanderung überqueren Sie die längste Hängebrücke von Bhutan und besuchen im Dorf auf der anderen Seite eine Dorfschule. Bei einem Mittagessen bei einer lokalen Familie erfahren Sie alles über das Familienleben auf dem Land. 

Das Tigernest, spektakulär und einzigartig, Bhutan

Am vorletzten Tag Ihrer Reise brechen Sie auf zu einem der heiligsten Klöster von Bhutan, dem berühmten Tigernest im Paro Tal. Dieses Kloster klebt spektakulär an einer steilen Felswand, hunderte Meter über dem Talboden. Es verdankt seinen Namen dem Besuch von Guru Padmasambhava, dem größten tantrischen Meister in der Geschichte des tibetischen Buddhismus. Dieser ist hier im 8. Jahrhundert auf seinem Flug von Tibet auf dem Rücken einer Tigerin gelandet.

Bhutan Taksang Monastery

Sie besuchen weitere imposante Dzongs, uralte Klöster und kleine Dörfer. Landschaften und Religion stehen in einer einzigartigen Verbindung zueinander- alles wirkt magisch und spirituell.









Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns. Die Reise ist ab sofort buchbar und verfügt nur über ein begrenztes Kontingent.

Dies sind nur einige Highlights, dieser ganz besonderen Reise. Was es alles zur sehen und zu erleben gibt lesen Sie auf der Seite von Terralaya.com  oder direkt in der ausführlichen Reisebeschreibung.

Diese Reise wird organisiert von Terralaya Travels, einem sehr erfahrenen Reiseveranstalter in Indien, der von Helen Kämpf, einer Schweizerin geleitet wird. Helen Kämpf lebte viele Jahre in Nordost Indien und ist daher mit der Kultur vertraut. Bereits bei der Planung und Organisation der Reise dienen ihr ihre langjährigen guten Kontakte zu den Einheimischen. Jede Reise ist daher perfekt für Sie vorbereitet und organisiert und Sie bekommen einen tiefen Einblick in die Kultur und das Leben. Selbstverständlich kümmert sich Terralaya Travels um alle Einreiseformalitäten. Die Reise wird von erfahrenen, lokalen Reiseleitern auf Englisch durchgeführt.

Wir erstellen gern Ihr persönliches und unverbindliches Reiseangebot – mit viel Erfahrung, Kompetenz und Herz.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s